Browse by:

Meine Geschichte über die Verantwortung und wie ich mir das Gesetz der Anziehung zu Nutze machte.

Weshalb ich heute über das Gesetz der Anziehung schreibe? Nicht nur, weil ich meine Begeisterung mit euch teilen will, sondern auch, weil es eine Überzeugung ist, die in all meinen Lebenslagen mitschwingt. Ich bin davon überzeugt, dass ich mit Gedanken meine Gefühle steuern kann und meine Wahrnehmung der Dinge und meine Sicht auf die Welt durch beliebige Umwandlung meiner Gedanken ändern kann. Auch bin ich davon überzeugt, dass ich das bin und das habe, woran ich glaube und umgekehrt das, woran ich glaube, meine Wirklichkeit wird. Und ich weiß, dass ich jede existierende zu fühlende Emotion bereits in mir trage und deshalb auch alles bereits habe, was ich brauche, um glücklich zu sein.